Lilika ZauberLab

...lernen mit Begeisterung...



Liebe Eltern und kleine Forscher(innen)




Lilika ZauberLab ist auch bei  der "Dankeschein"  Solidaritätsaktion!


 


https://www.vielmehr.heidelberg.de/dankstelle/lilika-zauberlab/







 

Leider wieder im Dezember haben wir keine Workshops durchzuführen. Momentan würden wir den "Schein, Schein Kleine Stern" Workshop am Wochenende 30 - 31.  Januar durchführen, falls die Situation sich verbessert. 

Vielen Dank für die Unterstützung.

Wir freuen uns darauf, Ihre kleinen Wissenschaftler bald zu treffen! Bleibt ihr gesund. Liebe Grüße, 

Dr. Lilia Ermlich


Hier sind die neuen Termine: 



Anmeldungsbogen Kinderworkshop


Gesundheitsformular



Programm Januar - März / 2021


 1 - Kinderworkshop am 30. oder  31. Januar 2021

 Schein, schein kleiner Stern


Der Workshop behandelt das Thema Weltraum und all die Dinge, die in den Himmel gehören. Welcher ist der größte Himmelskörper in unserem Sonnensystem? Wenn es dunkel wird, können wir plötzlich viele Sterne und Sternbilder sehen. Kann man auf der Nordhalbkugel die gleichen Sternbilder sehen wie auf der Südhalbkugel?



2 - Kinderworkshop am 27. oder 28. Februar 2021

Sei ein Forensik-Experte!

In diesem Workshop werden unsere kleinen Forscher zu Detektiven. Sie werden zur Spurensicherung am Tatort Fingerabdrücke nehmen und erstellen Phantombilder, genau wie echte Forensiker! Bei uns werden ihre Kinder den Fall ganz bestimmt lösen.



3 - Kinderworkshop  am 27. oder 28. März 2021

Wie können wir die Insekten retten?

Sieben von zehn Tieren auf unserem Planeten sind Insekten! Sie sind sehr wichtig für das Gleichgewicht unserer Umwelt. Leider beginnen die Insekten auszusterben. In diesem Workshop entdecken die Forscher verschiedenen Arten von Insekten, warum sie wichtig sind und lernen wie wir sie retten können. 



 

                      Corona hat die Art und Weise wie wir diesmal vorgehen verändert.  


 1. Wir werden jetzt die Workshops im 3. Stock des Dezernat 16 durchführen und nicht im 1. Stock wie bisher. Hierdurch haben wir  mehr Platz für eine sichere Durchführung unserer Workshop-Aktivitäten.


 2. Die Nutzung eines Gesichtsvisiers ist erforderlich und wir haben die notwendigen Vorkehrungen getroffen (Details im beigefügten Anmeldeformular).

3. Nach den Corona-Bestimmungen können wir nur verpackte Snacks (keine frischen Speisen oder Getränke) in der Pause servieren. Bitte darauf achten, dass eure Kinder genügend Wasser (Getränke) zum Workshop mitbekommen.

 4. Wir bitten die ausgefüllten Anmeldeformulare per E-Mail / WhatsApp zu senden und die Gebühren mindestens 3 Tage vor dem Workshop zu überweisen.

5. Die Gesundheitserklärung muss bei jedem Workshop vom Elternteil / Erziehungsberechtigten unterschrieben vorliegen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre bisherige Unterstützung. Wir freuen uns darauf, Ihre kleinen Wissenschaftler bald zu treffen! liebe Grüße



 Für kostenlose wissenschaftliche Aktivitäten, hier klicken.








 

E-Mail
Anruf